About

Seit ich ein kleines Mädchen bin, faszinierten mich Sängerinnen wie Whitney Houston, Mariah Carey oder Marie Fredriksson von Roxette. Schon früh begann ich, ihre Lieder mitzusingen und die englischen Worte kindlich wiederzugeben, sehr zur Freude meiner Familie. Mit 12 Jahren lernte ich meine beste Freundin kennen und mit ihr auch die Liebe zu Disney – Songs. Zusammen sangen wir die Titel von Arielle, Pocahontas, Mulan & Co rauf und runter 🙂

 

Nach dem üblichen „Mitsingen“ in örtlichen Chören, hatte ich ab dem Alter von 16 Jahren meine ersten Versuche bei diversen Gesangswettbewerben und fand dann den Weg in meine erste Rock – Cover – Band. Hier war ich ca 2 Jahre lang dabei und lernte unglaublich viel dazu.

Dann entdeckte ich die sogenannten „Partybands/Hochzeitsbands“ welche mir vom Stil sehr viel besser gefielen, als die Rockbands. So suchte und fand ich noch eine andere Band, bevor ich 2009 bei meiner jetzigen Party/Hochzeitsband „Prestige“ angekommen bin. Ich bin dieser Band seither treu geblieben, da die musikalische Qualität, der „Partyfahrplan bis zum Höhepunkt der Feier“ und die Kreativität mich dort am meisten überzeugt hatte im Vergleich zu anderen Bands.

2014 war ich dann bei der Gründung meiner Band „Akusticum“ mit dabei. Vor allem diese Band hat mich in den letzten 4 Jahren sehr geprägt, da die anspruchsvolle Musik mich absolut herausforderte und mich in meinem Gesang und meiner Professionalität sehr viel weiter gebracht hat. Ich bin heute sehr stolz, dabei zu sein und gebe jedes Mal alles, wenn ich mit den Jungs auf der Bühne stehe. Ganz besonders stolz bin ich auf das tolle Video, das mein Kollege von uns angefertigt hat und welches Ihr in meiner Playlist findet (Nutbush City Limits).